Vorsprung durch Technik

Die zukunftsweisende SHR-Technologie™ (Super Hair Removal™) der Firma Alma Lasers™ setzt völlig neue Massstäbe auf dem Gebiet der dauerhaften Haarentfernung mittels Lichtenergie (Photoepilation, bzw. von Duden empfohlene Schreibung: Fotoepilation). Die SHR-Technologie™ hat nicht nur eine kleine Verbesserung, sondern mehrere grundsätzliche technische Änderungen gebracht. Wir können in diesem Zusammenhang von einem Meilenstein in der Geschichte der Photoepilation sprechen. Die SHR-Technologie™ ist allen herkömmlichen Photoepilationssystemen technisch weit überlegen und entwickelt sich stetig weiter.

Wie funktioniert die SHR-Technologie™?

Die SHR-Technologie™ zielt vorwiegend durch die Haut direkt auf die haarproduzierenden Stammzellen in den Haarpapillen. Durch Erwärmung werden Stammzellen, die sich in der metabolisch aktiven und somit empfindlichen Anagenphase befinden, definitiv zerstört.

Multiple Lichtimpulse mit hoher Wiederholrate ermöglichen das erste Mal die Behandlung in Bewegung, In Motion™. Die Bewegung des Applikators und die repetitive Abgabe der Lichtimpulse erfolgen gleichzeitig, was eine anhaltende gleichmässige Erwärmung der Haut garantiert. Die verwendeten Lichtwellenlängen liegen im nahen Infrarotbereich und beinhalten garantiert KEINE UV-Strahlen.

Im Behandlungsareal wird nur die tiefere Hautschicht - die Lederhaut mit den Haarpapillen - auf eine moderate und hautschonende Temperatur von maximal 45°C erwärmt. Diese Erwärmung wird über einen bestimmten Zeitraum aufrechterhalten. Es ist wissenschaftlich belegt, dass die Stammzellen in den Haarpapillen durch eine länger dauernde moderate Erwärmung wesentlich effektiver zerstört werden, als mit kurzen und dafür hohen Pulsenergien.

Die melaninhaltige Oberhaut wird während der Behandlung vorsichtshalber durch eine Saphir-Kontaktkühlung noch zusätzlich geschützt.

Neu verfügen die Spa SHR Geräte™ über die Advanced Fluorescent Technology™ (AFT). Dank der AFT bleibt der Energiefluss stets gleichmässig - NIE werden die gefährlichen energetischen Spitzen und auch NIE die ineffektiven energetischen Tiefen erreicht. Die Haut wird die ganze Behandlungszeit wirksam und ohne Verbrennungsgefahr behandelt.

Da die haarproduzierenden Stammzellen vorwiegend durch die direkte Wärmeeinwirkung zerstört werden, spielt der Melaningehalt der Haut und Haare bei der SHR-Technologie™ eine untergeordnete Rolle. So können einzig mit der SHR-Technologie™ auch helle Haare definitiv zerstört werden und auch dunkle oder sonnengebräunte Haut ohne Gefahr behandelt werden.

Regelmässige Wartungen und Softwareupdates

Regelmässige Wartungen und Softwareupdates sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Die technische Entwicklung schreitet schnell voran und wir möchten für unsere Klienten/innen auch weiterhin auf dem neusten Stand bleiben.

Die Vorteile der SHR-Technologie™

Die Haarentfernung mit der SHR-Technologie™ ist:
- dauerhaft,
- schmerzfrei,
- hautschonend und sicher,
- wirksam bei allen Haarfarben (bei dunklen genauso wie bei den blonden, roten oder grauen Haaren),
- geeignet für jeden Hauttyp (für helle genauso wie für sehr dunkle Haut),
- möglich auch bei sonnengebräunter Haut,
- unbedenklich am ganzen Körper anwendbar,
- ohne Einschränkung des gewohnten Alltags vor und nach der Behandlung.